Mein preisWERThaus Walldorf

  • Immobilien Heidelberg 1
  • Immobilien Heidelberg 2
  • Immobilien Heidelberg 3

Kooperation mit der Pfälzer Katholischen Kirchenschaffnei
Seit 2003 arbeitet die Epple Hausbau GmbH mit der Pfälzer Katholischen Kirchenschaffnei zusammen. Diese verwaltet die Liegenschaften der katholischen Kirche in Nordbaden.
Für Ihr Konzept "preisWERThaus" (s. u.) legt die Epple Hausbau dabei besonderes Augenmerk auf Grundstücke, die in Erbpacht vergeben werden. Hierbei wird das Grundstück nicht gekauft, sondern gepachtet. Die Käufer der Häuser zahlen eine halbjährliche Pacht an die PKK. Für jedes im Haushalt lebende Kind bekommt der Käufer 20% Nachlass auf den Erbbauzins. Somit erhält hauptsächlich die Zielgruppe Junge Familien die Chance in Eigentum zu investieren ohne sich zu stark zu verschulden.


Das Konzept preisWERThaus

Für viele Familien ist der Wunsch nach den eigenen vier Wänden zentraler Teil der Lebensplanung. Doch längst nicht alle Familien können sich diesen Wunsch erfüllen. Dies hat das Architekturbüro AP Planungsgesellschaft mbH in der Nähe von Heidelberg bereits vor Jahren veranlasst, bezahlbare Reiheneigenheime für junge Familien zu entwickeln und zu planen. Seitdem wurden in Zusammenarbeit mit der Epple Hausbau GmbH bereits über 400 kostengünstige Häuser verwirklicht.
Bei den preisWERThäusern wird Wohnkomfort mit ehrgeizigen ökologischen Zielen verknüpft. So werden durch eine energieeffiziente Bauweise langfristig geringe Nebenkosten erreicht. Rahmenverträge mit ausgewählten Handwerkern und die Verwendung von guten Produkten stehen für Qualität und Langlebigkeit zu einem bezahlbaren Preis. Mehr zum Konzept preisWERThaus erfahren Sie auf den Seiten der Epple Hausbau GmbH.


Mein preisWERThaus in Walldorf
Genau dieses Konzept hat die Epple Hausbau GmbH auf Erbpachtgrundstücken der Pfälzer Katholischen Kirchenschaffnei in Walldorf nahe Heidelberg verwirklicht. Im Neubaugebiet Walldorf-Süd wurden von 2010 bis 2012 44 preisWERThäuser errichtet und verkauft.
Mit dem Ausweisen dieses großen Neubaugebietes sorgt die Stadt dafür, dass besonders für Familien Wohnraum geschaffen wird. Dass Walldorf eine familienfreundliche Stadt ist, sieht man nicht zuletzt an den zahlreichen Freiwilligkeitsleistungen, günstigen Abgaben und Gebührensätzen für Familien.

  • Einheiten:
    44 Reihenhäuser
  • Verkaufsvolumen:
    8,8 Mio.
  • Fertigstellung:
    Oktober 2012
  • Architekten:
    AP Planungsgesellschaft mbH

Kontakt

Haben Sie Fragen zu diesem Projekt oder unserem Unternehmen, rufen Sie uns an unter 06221-971025